Der AWO Ortsverein Konstanz e. V. hat ein neues Projekt realisiert und das soziale Konstanz online gestellt. Im Internet findet sich nun das „Handbuch soziales Konstanz“. Auf dieser Webseite werden alle sozialen Einrichtungen innerhalb der Stadt Konstanz erfasst. Dort werden eine kurze Beschreibung der Einrichtung, die Öffnungszeiten, Kontaktdaten und ein Link zur Internetseite der sozialen Einrichtung angegeben. Zudem wird automatisch auf einem online Stadtplan der Standort der Einrichtung angezeigt.

Für den Nutzer der Datenbank (also den „unerfahrenen“ Bürger) bietet die Datenbank eine im Internet übliche Filterfunktion. Durch das Auswählen von Kategorien werden automatisch nur noch die Einrichtungen angezeigt, die für das individuelle Anliegen relevant sind. Somit erhalten Konstanzerinnen und Konstanzer eine vereinfachte und für sie zugeschnittene Übersicht und können folglich schneller und selbstständig soziale Einrichtungen finden.

Das Projekt der AWO „Handbuch soziales Konstanz“ ist ein Prototyp für einen modernen, innovativen und niederschwelligen Zugang zu sozialen Einrichtungen über das Internet. Die Entwicklung der Internetseite wurde größtenteils vom AWO Ortsverein Konstanz e. V. finanziell getragen. Ein Zuschuss der Sozialstiftung der AWO Baden, sowie der Stadt Konstanz und aller LIGA-Verbände der Stadt ermöglichten zudem das neue digitale Angebot.

Die Aktualität der Daten und die Datenpflege sind durch die AWO Mitarbeiter des Treffpunktes Chérisy sichergestellt. Veränderungen und Neuaufnahmen können jederzeit gerne unter der Mailadresse cherisy@awo-konstanz.de gemeldet werden.