Sütterlin-Übersetzung – ganz einfach!

Unsere Sütterlin-Schreibstube in Konstanz überträgt Dokumente, die in alter deutscher Handschrift, Sütterlin, Kurrent oder Kanzleischrift geschrieben sind. Sie können Ihre in altdeutscher Handschrift geschriebenen Dokumente ganz einfach als Dateien oder Kopien an uns schicken. Unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer übertragen diese dann in die heutige lateinische Schrift (der Fachbegriff hierfür lautet: transkribieren). Wir übersetzen für Sie Feldpost aus den beiden Weltkriegen, Postkarten, Tagebücher, Briefe, Rezeptbücher und ähnliche private Dokumente. In den vergangenen fünf Jahren haben wir viele Erfahrungen gesammelt und können daher fast jede Handschrift entziffern.

Unsere Seniorinnen und Senioren lesen die alten Handschriften mit viel Freude und bringen ihre besonderen Fähigkeiten mit großer Sorgfalt ein. Als Anerkennung für die geleistete Arbeit bitten wir um eine Spende für die soziale Arbeit der AWO.

Folgen Sie den unten stehenden Links und erteilen Sie uns Ihren Auftrag.

Auftrag erteilen: Wie gehen Sie am besten vor?

Auftrag erledigt: Wie geht es weiter?

Unterstützen Sie uns: Ihre Spende!

Wir suchen weitere Helfer!

Kontaktformular zur Sütterlin-Schreibstube

Presseberichte über die Sütterlin-Schreibstube in Konstanz

Koffer mit Feldpost Brief in Sütterlin